Bibliografie

Detailansicht

Das Geheimnis der Hebamme

Das Buch zum Film, Mit großem Bildteil, Roman, Die Hebammen-Saga 1
Ebert, Sabine
Droemer Knaur
ISBN/EAN: 9783426520154
Umbreit-Nr.: 8916110

Sprache: Deutsch
Umfang: 670 S.
Format: 3.8 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Erschienen am 01.03.2016
€ 12,99
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
  • Zusatztext
    • Das TV-Ereignis des Jahres! Die Zeit Barbarossas: Auf der Flucht vor einem grausamen Burgherrn schließt sich die junge Hebamme Marthe einer Gruppe fränkischer Siedler an, die ostwärts in die Mark Meißen ziehen, um sich dort in noch unerschlossenem Gebiet ein neues, besseres Leben aufzubauen. Anführer der Siedler ist der Ritter Christian, der mehr und mehr von Marthe und ihrem Heilwissen fasziniert ist. Doch dies erregt auch die Aufmerksamkeit von Christians erbittertstem Feind, einem einflussreichen Ritter in Diensten des Meißner Markgrafen Otto von Wettin. Da wird in Christians Dorf Silber gefunden. Der Auftakt zu Sabine Eberts erfolgreicher "Hebammen"-Reihe, opulent verfilmt von Roland Suso Richter mit Ruby O. Fee, Steve Windolf, Franz Xaver Kroetz und Sabin Tambrea in den Hauptrollen. Das Buch zum Film mit umfangreichem Bildmaterial!
  • Autorenportrait
    • Sabine Ebert wurde in Aschersleben geboren, ist in Berlin aufgewachsen und studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften. In ihrer langjährigen Wahlheimat Freiberg arbeitete sie als Journalistin und verfasste mehrere Sachbücher. Aus Passion für sächsische und deutsche Geschichte begann sie, historische Romane zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. Eigens für die Arbeit an ihrem Roman über die Völkerschlacht und die Fortsetzung zog sie nach Leipzig und wurde in der Messestadt schnell heimisch. Sabine Eberts Bestseller DAS GEHEIMNIS DER HEBAMME wurde nicht nur verfilmt, sondern auch überaus erfolgreich für die Bühne umgesetzt. Sabine Ebert lebt und arbeitet in Dresden.
Das TV-Ereignis des Jahres! Die Zeit Barbarossas: Auf der Flucht vor einem grausamen Burgherrn schließt sich die junge Hebamme Marthe einer Gruppe fränkischer Siedler an, die ostwärts in die Mark Meißen ziehen, um sich dort in noch unerschlossenem Gebiet ein neues, besseres Leben aufzubauen. Anführer der Siedler ist der Ritter Christian, der mehr und mehr von Marthe und ihrem Heilwissen fasziniert ist. Doch dies erregt auch die Aufmerksamkeit von Christians erbittertstem Feind, einem einflussreichen Ritter in Diensten des Meißner Markgrafen Otto von Wettin. Da wird in Christians Dorf Silber gefunden. Der Auftakt zu Sabine Eberts erfolgreicher "Hebammen"-Reihe, opulent verfilmt von Roland Suso Richter mit Ruby O. Fee, Steve Windolf, Franz Xaver Kroetz und Sabin Tambrea in den Hauptrollen. Das Buch zum Film mit umfangreichem Bildmaterial!
Lädt …