Bibliografie

Detailansicht

Lehrbuch Psychiatrische Pflege

Dorothea Sauter/Ian Needham/Christoph Abderhalden u a
Hogrefe AG
ISBN/EAN: 9783456856735
Umbreit-Nr.: 9574663

Sprache: Deutsch
Umfang:
Format: cm
Einband: gebundenes Buch

Erscheint am 31.12.2020
Auflage: 4/2020
€ 79,95
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
  • Zusatztext
    • Das erfolgreiche und begeistert aufgenommene Lehrbuch des deutsch-schweizerischen Herausgeberteams stellt pflege- und klientenorientiert die Grundlagen, Rahmenbedingungen, Werkzeuge, Pflegekonzepte und spezifischen Behandlungssettings psychiatrischer Pflege dar. Es deckt die curricular geforderten Inhalte der 'Fachweiterbildung Psychiatrie' vollständig ab. Die vierte Auflage wurde aktualisiert, einzelne Pflegekonzepte und Werkzeuge wurden überarbeitet und die Pflegediagnosen, -interventionen und -ergebnisse wurden erweitert Rezensionen 'Die HerausgeberInnen dieses Lehrbuchs. haben ein wahrhaft phänomenales Werk geschaffen. Es ist offensichtlich, dass hier Experten zugange waren. Ich habe nur ein Problem mit dem Buch: es ist schwer aus der Hand zu legen.' Prof. Dr. Ruth Schröck 'Wohltuend undogmatisch und vielschichtig wird umfassend dargelegt, womit man es zu tun hat, wenn man sich der psychiatrischen Pflege zuwendet. Hoffentlich wird dieses Buch viele Leser haben.' Michael Isfort in socialnet.de 'Zusammenfassend lässt sich nicht nur sagen, dass es sich bei dem Buch um ein exzellentes Werk für die Pflege handelt, sondern auch, dass es für jeden psychiatrisch Pflegenden ein unbedingtes Muss ist, dieses Buch gelesen zu haben.' Ingo Tschinke in pflegedialog.de
Das erfolgreiche und begeistert aufgenommene Lehrbuch des deutsch-schweizerischen Herausgeberteams stellt pflege- und klientenorientiert die Grundlagen, Rahmenbedingungen, Werkzeuge, Pflegekonzepte und spezifischen Behandlungssettings psychiatrischer Pflege dar. Es deckt die curricular geforderten Inhalte der 'Fachweiterbildung Psychiatrie' vollständig ab. Die vierte Auflage wurde aktualisiert, einzelne Pflegekonzepte und Werkzeuge wurden überarbeitet und die Pflegediagnosen, -interventionen und -ergebnisse wurden erweitert Rezensionen 'Die HerausgeberInnen dieses Lehrbuchs. haben ein wahrhaft phänomenales Werk geschaffen. Es ist offensichtlich, dass hier Experten zugange waren. Ich habe nur ein Problem mit dem Buch: es ist schwer aus der Hand zu legen.' Prof. Dr. Ruth Schröck 'Wohltuend undogmatisch und vielschichtig wird umfassend dargelegt, womit man es zu tun hat, wenn man sich der psychiatrischen Pflege zuwendet. Hoffentlich wird dieses Buch viele Leser haben.' Michael Isfort in socialnet.de 'Zusammenfassend lässt sich nicht nur sagen, dass es sich bei dem Buch um ein exzellentes Werk für die Pflege handelt, sondern auch, dass es für jeden psychiatrisch Pflegenden ein unbedingtes Muss ist, dieses Buch gelesen zu haben.' Ingo Tschinke in pflegedialog.de
Lädt …