Bibliografie

Detailansicht

Naturpark Habichtswald

Rad- und Wanderkarte (reiß- und wetterfest) 1:35 000
KKV Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH
Kartographische Kommunale
ISBN/EAN: 9783869731520
Umbreit-Nr.: 3709166

Sprache: Deutsch
Umfang: 10 Illustr.
Format: 0.9 x 17.2 x 11.1 cm
Einband: Gefalzt

Erschienen am 20.04.2018
Auflage: 4/2018
€ 6,00
(inklusive MwSt.)
Lieferbar
  • Zusatztext
    • Der 1962 gegründete Naturpark Habichtswald liegt westlich von Kassel, neben dem Bergpark Wilhelmshöhe und dem namensgebenden Habichtswald. Die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks bietet vielfältige Möglichkeiten per Pedes oder mit dem Rad die Region kennen zu lernen. So unterhält der Naturpark rund 50 Wanderparkplätze, von denen stets mehrere Rundwege starten. Neben zahlreichen regionalen und überregionalen Wanderwegen bietet der prämierte Habichtswaldsteig die Querung des Naturparks Habichtswald von Zierenberg bis zum Edersee. Der etwa 85 Kilometer lange Steig verbindet die Wacholder Heiden am Dörnberg mit dem UNESCO Weltnaturerbe der Buchenwälder im Nationalpark Kellerwald-Edersee. 8 Extratouren entlang des Habichtswaldsteig laden zum entdecken ein. Die neue reiß- und wetterfeste Ausgabe der beliebten Rad- und Wanderkarte Naturpark Habichtswald stellt den Naturpark mit dem aktualisierten Rad- und Wanderwegenetz übersichtlich vor. Neben dem Habichtswaldsteig mit seinen Extratouren werden auch die Eco-Pfade und die vielfältigen Radwege dargestellt. Eine Detailkarte vom Bergpark Wilhelmshöhe und vom Dörnberg runden das Angebot ab
Der 1962 gegründete Naturpark Habichtswald liegt westlich von Kassel, neben dem Bergpark Wilhelmshöhe und dem namensgebenden Habichtswald. Die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks bietet vielfältige Möglichkeiten per Pedes oder mit dem Rad die Region kennen zu lernen. So unterhält der Naturpark rund 50 Wanderparkplätze, von denen stets mehrere Rundwege starten. Neben zahlreichen regionalen und überregionalen Wanderwegen bietet der prämierte Habichtswaldsteig die Querung des Naturparks Habichtswald von Zierenberg bis zum Edersee. Der etwa 85 Kilometer lange Steig verbindet die Wacholder Heiden am Dörnberg mit dem UNESCO Weltnaturerbe der Buchenwälder im Nationalpark Kellerwald-Edersee. 8 Extratouren entlang des Habichtswaldsteig laden zum entdecken ein. Die neue reiß- und wetterfeste Ausgabe der beliebten Rad- und Wanderkarte Naturpark Habichtswald stellt den Naturpark mit dem aktualisierten Rad- und Wanderwegenetz übersichtlich vor. Neben dem Habichtswaldsteig mit seinen Extratouren werden auch die Eco-Pfade und die vielfältigen Radwege dargestellt. Eine Detailkarte vom Bergpark Wilhelmshöhe und vom Dörnberg runden das Angebot ab
Lädt …