Bibliografie

Detailansicht

Anthropologie in 30 Sekunden

Die 50 wichtigsten Konzepte in der Wissenschaft vom Menschen
Simon Underdown
Bielo Verlagsgesellschaft mbH
ISBN/EAN: 9789463590693
Umbreit-Nr.: 5112019

Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S.
Format: 1.5 x 23.6 x 18.7 cm
Einband: gebundenes Buch

Erschienen am 06.06.2018
€ 7,95
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
  • Zusatztext
    • Wer sind wir? Was unterscheidet uns Menschen von allen anderen Wesen, die auf diesem Planeten leben oder jemals gelebt haben? Warum haben wir Menschen so viele unterschiedliche Gesellschaftsformen und Kulturen entwickelt? Und wohin führt die massive Beeinflussung unserer Umwelt? Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über die Wissenschaft vom Menschen, von den Anfängen des Homo sapiens bis zur Globalisierung im 21. Jahrhundert. Anthropologie in 30 Sekunden erklärt in über 50 wichtigen biologischen und sozialen Themen, wie wir uns von unseren schimpansenähnlichen Vorfahren zu Menschen entwickelt haben, die Raketen zum Mars schicken wollen. Das menschliche Gehirn ist das komplexeste Organ im uns bekannten Universum und es hat uns ermöglicht, Werkzeuge und Technologien zu entwickeln, die unser Leben und unseren Planeten tiefgreifend Beeinflussen. Mensch sein heißt auch soziale Interaktion. Deshalb zeigt dieses Buch, wie wir unsere Gemeinschaften organisieren, warum Rituale und Zeremonien wichtig sind und warum wir so viele und komplexe religiöse Systeme entwickelt haben. Anthropologie in 30 Sekunden zeigt Ihnen die wichtigsten Aspekte des Menschseins.
Wer sind wir? Was unterscheidet uns Menschen von allen anderen Wesen, die auf diesem Planeten leben oder jemals gelebt haben? Warum haben wir Menschen so viele unterschiedliche Gesellschaftsformen und Kulturen entwickelt? Und wohin führt die massive Beeinflussung unserer Umwelt? Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über die Wissenschaft vom Menschen, von den Anfängen des Homo sapiens bis zur Globalisierung im 21. Jahrhundert. Anthropologie in 30 Sekunden erklärt in über 50 wichtigen biologischen und sozialen Themen, wie wir uns von unseren schimpansenähnlichen Vorfahren zu Menschen entwickelt haben, die Raketen zum Mars schicken wollen. Das menschliche Gehirn ist das komplexeste Organ im uns bekannten Universum und es hat uns ermöglicht, Werkzeuge und Technologien zu entwickeln, die unser Leben und unseren Planeten tiefgreifend Beeinflussen. Mensch sein heißt auch soziale Interaktion. Deshalb zeigt dieses Buch, wie wir unsere Gemeinschaften organisieren, warum Rituale und Zeremonien wichtig sind und warum wir so viele und komplexe religiöse Systeme entwickelt haben. Anthropologie in 30 Sekunden zeigt Ihnen die wichtigsten Aspekte des Menschseins.
Lädt …