Bibliografie

Detailansicht

Künstliche 'Intelligenz

Aktuelle Geschichte der künstlichen Intelligenz
Pickover, Clifford A
Bielo Verlagsgesellschaft mbH
ISBN/EAN: 9789463594578
Umbreit-Nr.: 423790

Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Format: cm
Einband: gebundenes Buch

Erscheint am 15.05.2021
€ 14,95
(inklusive MwSt.)
Bestellbar
  • Zusatztext
    • Der preisgekrönte Autor Clifford A. Pickover befasst sich in der aktuellen Geschichte der künstlichen Intelligenz, oder KI, mit einem der heißesten und fesselndsten Themen der Wissenschaft. Pickover spannt einen Bogen von mehr als 1.000 Jahren zurück zur Erfindung antiker Spiele und verwebt auf kunstvolle Weise die technischen und kulturellen Meilensteine, die uns zu diesem Moment in der Entwicklung der KI gebracht haben. Von frühen Automaten bis hin zur Bedrohung der Menschheit durch Amok laufende KI-Software erzählt Künstliche Intelligenz in Wort und Bild eine Geschichte darüber, wie wir Formen der Intelligenz aufbauen, die unsere eigene verstärken und übertreffen. Die Geschichte wird in 100 lebendigen und abwechslungsreichen Meilensteinen und Momenten erzählt, darunter: Die Prophezeiung von Aristoteles, dass Sklaven eines Tages durch Automaten ersetzt würden Die Entdeckung des Mechanismus von Antikythera, einem antiken Rechner Die Präsentation des humanoiden Roboters Elektro mit seinem Hund Sparko auf der Weltausstellung 1939 Die Fortschritte bei Gesichtserkennungssystemen in den 1960er Jahren Die Weiterentwicklung und Erweiterung der autonomen Roboterchirurgie "Adversarial Patches", die KIBildklassifikatoren täuschen und zu gefährlichem Missbrauch führen können
Der preisgekrönte Autor Clifford A. Pickover befasst sich in der aktuellen Geschichte der künstlichen Intelligenz, oder KI, mit einem der heißesten und fesselndsten Themen der Wissenschaft. Pickover spannt einen Bogen von mehr als 1.000 Jahren zurück zur Erfindung antiker Spiele und verwebt auf kunstvolle Weise die technischen und kulturellen Meilensteine, die uns zu diesem Moment in der Entwicklung der KI gebracht haben. Von frühen Automaten bis hin zur Bedrohung der Menschheit durch Amok laufende KI-Software erzählt Künstliche Intelligenz in Wort und Bild eine Geschichte darüber, wie wir Formen der Intelligenz aufbauen, die unsere eigene verstärken und übertreffen. Die Geschichte wird in 100 lebendigen und abwechslungsreichen Meilensteinen und Momenten erzählt, darunter: Die Prophezeiung von Aristoteles, dass Sklaven eines Tages durch Automaten ersetzt würden Die Entdeckung des Mechanismus von Antikythera, einem antiken Rechner Die Präsentation des humanoiden Roboters Elektro mit seinem Hund Sparko auf der Weltausstellung 1939 Die Fortschritte bei Gesichtserkennungssystemen in den 1960er Jahren Die Weiterentwicklung und Erweiterung der autonomen Roboterchirurgie "Adversarial Patches", die KIBildklassifikatoren täuschen und zu gefährlichem Missbrauch führen können
Lädt …