Top Ten Oktober 2021

Krimi-Tipp

Tipp der Woche

1. Donna Leon: Transient Desires (neu)

2. Matt Haig: The Midnight Library

3. Nicholas Sparks: The Return

4. Harlan Coben: Win

5. Jodi Picoult: The Book of Two Ways

6. David Baldacci: A Gambling Man (neu)

7. Nick Hornby: Just Like You

8. John Grisham: A Time for Mercy

9. Sophie Kinsella: Love Your Life

10. Ben Aaronovitch: What Abigail Did That Summer (neu)


Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an den tansanischen Schriftsteller Abdulrazak Gurnah.

Die Jury verleiht ihm den Preis “for his uncompromising and compassionate penetration of the effects of colonialism and the fate of the refugee in the gulf between cultures and continents”.


Vorschau 2. Halbjahr 2021


Liebe Kolleg*innen,

unsere Vorschau für das 2. Halbjahr 2021 ist da!

Freuen Sie sich auf neue Promotions, die Bestseller für die nächsten Monate und neue Titel von Stephen King, Elif Shafak, Richard Powers, Jonathan Franzen, Hanya Yanagihara und vielen anderen.

Neugierig geworden? Dann blättern Sie doch einfach einmal durch!

Jetzt ansehen

Sachbuch-Tipps


The Women's Prize for Fiction 2021

Der Women's Prize for Fiction geht in diesem Jahr an die britische Schriftstellerin Susanna Clarke für ihren Roman Piranesi.

 

Die Vorsitzende der Jury, Bernardine Evaristo: "We wanted to find a book that we'd press into reader's hands, which would have a lasting impact. With her first novel in seventeen years, Susanna Clarke has given us a truly original, unexpected flight of fancy which melds genres and challenges preconceptions about what books should be. She has created a world beyond our wildest imagination that also tells us something profound about what it is to be human."


New Releases

Out Now / Coming Soon

Weitere New Releases für diesen und die nächsten Monate finden Sie hier:

Mehr erfahren



Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2021


Read the Original

Weitere Originalausgaben aktueller Bestseller finden Sie hier:

Mehr erfahren

Für den wöchentlichen Newsletter "Read the Original" können Sie sich hier anmelden.

Pulitzer Prize for Fiction 2021

1953: Thomas Wazhushk ist Nachtwächter in der ersten Fabrik, die in der Nähe des Turtle Mountain Reservats in North Dakota eröffnet wird. Er ist auch ein prominentes Mitglied des Chippewa-Rates und versucht, ein neues Gesetz zu verstehen, das bald dem Kongress vorgelegt werden soll. Die US-Regierung nennt es ein "Emanzipations"-Gesetz; aber es geht nicht um Freiheit - es bedroht die Rechte der amerikanischen Ureinwohner auf ihr Land, ihre eigene Identität.Wie kann er sich gegen diesen Verrat wehren?

Anders als die meisten Mädchen im Reservat hat Pixie - 'Patrice' - Paranteau keine Lust, sich an einem Ehemann und Kindern abzunutzen. Sie arbeitet in der Fabrik und verdient kaum genug, um ihre Mutter und ihre Familie zu unterstützen.

In The Night Watchman verwebt Louise Erdrich eine Geschichte über vergangene und zukünftige Generationen, über Bewahrung und Fortschritt.

 

Der Kommentar der Jury: "A majestic, polyphonic novel about a community's efforts to halt the proposed displacement and elimination of several Native American tribes in the 1950s, rendered with dexterity and imagination."


Unsere Geschäftszeiten

Unsere geänderten Geschäftszeiten ab 04.01.2020:

Telefonisch sind wir montags bis freitags von 10.00 bis 15.00 Uhr erreichbar.

Per E-Mail unter vertrieb@petersen-buchimport.com oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage erreichen Sie uns montags bis donnerstags von 09.00 bis 17.30 Uhr und freitags von 09.00 bis 16.30 Uhr.

Lädt …