Vorschau 2. Halbjahr 2022


Liebe Kolleg*innen,

unsere Vorschau für das 2. Halbjahr 2022 ist da!

Freuen Sie sich auf neue Promotions und die Highlights der nächsten Monate, z.B. neue Titel von Taylor Jenkins Reid, Richard Osman, Cormac McCarthy, Kate Atkinson und weitere Bestseller für das nächste Halbjahr.

Neugierig geworden? Dann blättern Sie doch einfach einmal durch!

Jetzt ansehen

Top Ten Juni 2022

Krimi-Tipp

Tipp der Woche

1. Richard Osman: The Man Who Died Twice (neu)

2. Colleen Hoover: Ugly Love

3. Taylor Jenkins Reid: The Seven Husbands of Evelyn Hugo

4. David Baldacci: Mercy (neu)

5. John Le Carré: Silverview

6. T.C. Boyle: Talk to Me

7. Bill Clinton / James Patterson: The President's Daughter (neu)

8. Ali Hazelwood: The Love Hypothesis

9. Kazuo Ishiguro: Klara and the Sun

10. Matt Haig: The Midnight Library



The Women's Prize for Fiction 2022

Der Women's Prize for Fiction geht in diesem Jahr an die amerikanische Schriftstellerin Ruth Ozeki für Ihren Roman The Book of Form and Emptiness.

 

Das Urteil der Jury: "In an extraordinary year for fiction written by women, and from an incredibly strong shortlist, we were thrilled to choose Ruth Ozeki's The Book of Form and Emptiness, which stood out for its sparkling writing, warmth, intelligence, humour and poignancy. A celebration of the power of books and reading, it tackles big issues of life and death, and is a complete joy to read. Ruth Ozeki is a truly original and masterful storyteller."



Shortlisted for the Theakston Peculiar Crime Novel of the Year

London, 1782. Caroline "Caro" Corsham findet bei einem Spaziergang in den Vauxhall Pleasure Gardens die Leiche einer Frau. Die Polizisten kümmern sich nicht mehr um den Fall, als sich herausstellt, dass die Tote eine hoch bezahlte Prostituierte war. Caro allerdings macht sich daran, das Verbrechen aufzuklären. Kein einfaches Unterfangen, denn viele Herren weigern sich, über ihre Beziehung mit der toten Frau zu sprechen ...

 

Der Krimi-Preis Theakston Old Peculiar Crime Novel of the Year wird seit 2005 verliehen und hat sich inzwischen zu einem der angesehensten Krimi-Preise in Großbritannien entwickelt. Immerhin wurde der Preis bereits an Autoren wie Lee Child, Val McDermid und Mark Billingham vergeben.

Der Gewinner des Preises erhält 3000 Pfund und – passend zum Sponsor – ein handgefertigtes Bierfass aus Holz.


Aktuell

Browder, Bill
A True Story of Russian Money Laundering, Murder and Surviving Vladimir Putin´s Wrath
EAN: 9781398506084
€ 19,00

New Releases

Out Now / Coming Soon

Weitere New Releases für diesen und die nächsten Monate finden Sie hier:

Mehr erfahren


Media Tie-Ins


Sachbuch-Tipps

Kahneman, Daniel/Sibony, Olivier/Sunstein, Cass R
A Flaw in Human Judgment
EAN: 9780008534448
€ 12,90

Read the Original

Weitere Originalausgaben aktueller Bestseller finden Sie hier:

Mehr erfahren

Lädt …